Die Arbeit im Gymnasium



Lernen im Gymnasialzweig der Lise-Meitner-Schule

  • Der Schulzweig Gymnasium ist einer von drei Schulzweigen der Lise-Meitner-Schule und umfasst die Schuljahrgänge 5-10. Zur Zeit besuchen ca. 350 Schülerinnen und Schüler in 15 Klassenverbänden den Gymnasialzweig der Lise-Meitner-Schule.
  • Neben dem erweiterten Sekundarabschluss I, der zum Übergang in die Oberstufe berechtigt, können alle anderen Schulabschlüsse der Sekundarstufe I am Ende der 10. Klasse erreicht werden.
  • Der Fachunterricht wird schulzweigspezifisch in gymnasialen Klassenverbänden bzw. gymnasialen Wahlpflichtkursen erteilt, d.h. auf der Grundlage der Lehrpläne für das Gymnasium. Ausnahmen bilden hier der Unterricht in den Fächern Kunst, Textiles Gestalten, Gestaltendes Werken in den Schuljahrgängen 5/6 und der Unterricht in den Fächern Religion/Werte und Normen in den Schuljahrgägngen 5/6 und 9. Für diese Fächer und die genannten Schuljahrgänge werden schulzweigübergreifende Lerngruppen eingerichtet.

Fremdsprachen in den Klassen 5-10 des Gymnasialzweigs der Lise-Meitner-Schule

Um zum Abitur zugelassen zu werden, müssen im Laufe der Schullaufbahn zwei Fremdsprachen verpflichtend nachgewiesen werden. Die erste Fremdsprache ist Englisch ab Klasse 5. Im sechsten Schuljahrgang kommt verpfichtend eine zweite Fremdsprache hinzu, die fünf Jahre durchgängig belegt worden sein muss. Als 2. Fremdsprache stehen in der Lise-Meitner-Schule Französisch und Latein zur Wahl. Eine 3. Fremdsprache kann ab dem 8. Schuljahrgang angewählt werden (Spanisch als Wahlpflichtfach/Profilunterricht).

Lernschwerpunkte (Profile) im Gymnasialzweig der Lise-Meitner-Schule

Zur Ausbildung eines individuellen Lernschwerpunktes in den Schuljahrgängen 8 – 10 bietet die Lise-Meitner-Schule ihren Schülerinnen und Schülern Wahlpflichtkurse an. So können die Schülerinnen und Schüler gemäß ihrer persönlichen Neigungen, individueller Interessen und fachlicher Stärken für drei Schuljahre eines der angebotenen Profile anwählen.

  • Profil 1: Fremdsprache mit Spanisch als 3.Fremdsprache
  • Profil 2: Gesellschaftswissenschaften / Kunst
  • Profil 3: Naturwissenschaften / Informatik
  • Hinweis
    Der 8. Jahrgang des Schuljahres 2016/2017 stellt einen "Übergangsjahrgang" in Bezug auf die Profilwahl dar. Schülerinnen und Schüler dieses Jahrgangs legen ihr Abitur nach 13 Jahren ab, haben ihr Profil aber bereits im Jahrgang 7 gewählt. Für sie endet das Profilangebot mit dem Ende der 9. Klasse (im Schuljahr 207/2018).

Musisch-kulturelle Bildung in den Schuljahrgängen 5 und 6 des Gymnasialzweigs der Lise-Meitner-Schule

  • Ergänzend zum Unterricht in Musik und Kunst wird in den Schuljahrgängen 5 und 6 auch Unterricht in den Fächern Gestaltendes Werken und Textiles Gestalten erteilt.

Berufsorientierung im Gymnasialzweig der Lise-Meitner-Schule

Entsprechend den Vorgaben des Niedersächsischen Schulgesetzes "zur Arbeit im Gymnasium" sorgen wir nicht nur dafür, dass die Schülerinnen und Schüler umfassend auf die anschließende Oberstufe vorbereitet werden, sondern auch die Möglichkleit haben, sich in Bezug auf ihre spätere Berufswahl zu orientieren.

  • Die Jahrgänge 5-7 nehmen einmal im Jahr am “Zukunftstag” teil und gewinnen dabei Einblicke in die Berufswelt der Erwachsenen. Ab Klasse 8 werden die Schülerinnen und Schüler auf Antrag zur Teilnahme am “Zukunftstag” freigestellt, damit sie ihre Orientierung in der Berufswelt fortführen können.
  •  In Klasse 9 findet die Vorbereitung und die Bewerbung um einen Praktikumsplatz statt.
  • In Klasse 10 nehmen alle Schülerinnen und Schüler an einem zweiwöchigem Betriebspraktikum teil, das mit Unterstützung der Lehrkräfte vorbereitet und begleitet wird. Ein dreitägiges Bewerbungstraining durch externe Experten findet zusätzlich statt.  Außerdem besteht das Angebot, an einem Berufseignungstest teilzunehmen (die Teilnahme ist freiwillig).

Informationsveranstaltungen

Regelmäßig finden Informationsveranstaltungen für Eltern/Erziehungsberechtigte und Schülerinnen und Schüler statt, um rechtzeitig und umfassend über Bildungsangebote und Wahlpflichten, Schullaufbahnen und Schulabschlüsse zu informieren und Fragen zu beantworten. Über Themen und Termine der Informationsveranstaltungen wird schriftlich informiert.

Kontakt

  • Ute Güner, StD´n
    Leiterin des Schulzweigs Gymnasium an der Lise-Meitner-Schule
    guener@kgs-moordeich.de

     

 


Home